Maori Yachts 1
Maori Yachts 2

Ein erstaunliches Design, das Wirklichkeit wurde.

 

Die Maori 54 ist ein bahnbrechendes 54ft großes Yachttender / Tagesschiff, das dazu bestimmt ist, jeden zu unterhalten und zum Lächeln zu bringen, der höchsten Komfort und Stil, Luxus und Leistung genießt.

 

Antrieb und Kontrolle:

  • Motoren: MAN i6-800 (800 PS) (2)
  • Getriebe: ZF (2)
  • Außenfläche Getriebe mit Kupplungsstange und eigener hydraulischer Lenkeinheit sowie innenliegenden Gelenkwellen (2).
  • Stern Unterwasserauspuffanlagen (2)
  • Hydraulisches Bugstrahlruder LEWMAR 250 TT H.
  • Dreischichtige Isolierung / Schalldämmung für Maschinenraum und Technikraum
  • Gebläse und Abzieher im Maschinen- und Technikraum, CEM oder G & R.
  • Rauchmelder im Maschinenraum und Technikraum.
  • Lenkrad Isotta.

 

Maori Yachts 3

Deckausrüstung:

  • Kleeblatt Edelstahl AISI 316 20 kg Anker, Rolle für Kettenkabel, Sicherheitsschnappschäkel und Nockenstau.
  • Edelstahlkette Ø 10mm, 75mt DIN766 / ISO.
  • Anker-Abschusssystem mit hydraulischem Klapparm von Maori Yacht mit wasserdichter Steuerung.
  • Ankerwinde, hydraulisch, LEWMAR V5, mit wasserdichter Steuerung.
  • Ausklappbare Anlegeklampen aus eloxiertem Aluminium: vorne (2), hinten (2). Seasmart.
  • Rumpfschutz aus rostfreiem Stahl vor Kratzern am Seil spülen.
  • Fender-Schnellverschlusssystem (4), Seasmart Smartlock.
  • Festmacher (4), 15 mt, schwarz.
  • Fender Fendercare.
  • Bow Sofa / Sonnenliege.
  • Rumpfbrille aus gehärtetem, geschichtetem Kristall, Rauch. Sovit.
  • Kundenspezifische Seasmart-Scharniere aus eloxiertem Aluminium mit Maori Yacht-Logo.
  • Marine-AV-System von JL: Buglautsprecher (2), Mittelhecklautsprecher (4), Innenlautsprecher (2).
  • Deckentwässerung.
  • Decksbeleuchtung, Quick Marine mod. Tina Led.
  • Windschutzscheibe aus gehärtetem Schichtkristall, Sovit, mit Edelstahldetails mit Maori-Logo.
  • Scheibenwischer.
  • T-Top Leuchten IP66, 6w, Quick Marine mod. Kai Led.
  • Pilotensitz.
  • Pantrymöbel mit Faltverdeck und Stauraum.
  • Edelstahl-Spüle.
  • Induktionskochfeld Whirlpool 230V, zwei Brenner 1200W + 2200W.
  • Custom Doppelkühlschrank (75 lt + 75 lt), Edelstahl, Frigomar.
  • Zentrales Achternsofa, 4-Sitzer.
  • Zentraler teilbarer Tisch mit elektrischem Lifter Linak, umwandelbare Sonnenliege.
  • Heck große Sonnenliege mit Sofa nach vorne, 4-Sitzer.
  • Motorraumtür mit Hydraulikkolben (2).
  • Heckdusche, 3 mt Rohr.
  • Landanschluss Marinco 32A.
  • Wasseraufnahme, Seasmart.
  • Kraftstoffzufuhr (2) mittschiffs, Seasmart.
  • Abfallentsorgung am Heck, Seasmart.
  • Badeleiter, hydraulisch, PinCraft.
  • Deck aus Teakholz, erste Klasse Comilegno, 10 mm dick, mit Sika-Versiegelungen.

 

Maori Yachts 4

Zentralkabine mit:

  • Integrierte Pilotenkonsole
  • Heckklappe mit manueller Schiebebewegung unter der Konsole
  • Feste Seitenbrille mit manuellem Vorhang
  • Badabteil mit Tür, stbd Seite
  • U-förmige Seitensofas oder maßgefertigtes Bett mit Schubladen
  • Möbel mit Schließfächern an Backbord
  • LED-Einbauleuchten, Quick Marine oder ähnliches
  • Bodenluken zur Lagerung und Systeminspektion
  • Gefrierschrank Vitrifrigo.
  • Waschbecken aus Glas Design.
  • Tippen Sie mit Mischbatterie und Handbrause CEA Design.
  • WC mit Bidet, Tecma.
  • Grauwasser-Abflusssystem von Vetus.
  • Spiegel.
  • Decken-LED-Leuchten Quick Marine oder ähnlich.
  • Luftabsaugung im Badezimmer.
  • Innenboden aus Teakholz, erste Klasse Comilegno, 10 mm dick, mit Sika-Versiegelungen.

 

Maori Yachts 5

Systeme:

  • Strukturbrennstofftank 1980 lt, Füllstand auf SPS gemeldet.
  • Notabsperrventile für Kraftstoffleitungen mit Fernbedienung an der Steuerkonsole.
  • Primärkraftstofffilter RACOR 75/900 (2).
  • Edelstahl-Außenborder-Überfüllsicherung (2) für Kraftstofftank.
  • Batterien (4) für Motoren starten 24V. Batterien (6) für Dienste 24V.
  • Batterie-Trennschalter. Ladegerät 24V Quick Marine 100A.
  • Batterie-Parallelschalter.
  • Galvanischer Schutz durch Opferanode.
  • Maschinenraum- und Technikraumbeleuchtung Quick Marine oder ähnlich.
  • Tasten im Deck und in der Pilotenkonsole, Marine-Schutzart IP67, mit Lichtring.
  • Knöpfe und Stecker in der Kabine, Vimar.
    Oleodynamisches Komplettsystem mit Verteilern, 24-V-Steuereinheiten und manueller Pumpe zur Sicherung.
    Frischwassertank, 400 l, mit lebensmittelechter Innenbeschichtung, mit Füllstandsanzeige auf SPS, mit Revisionsklappe.
  • Elektronische Frischwasserpumpe, 24V, WHALE oder ähnlich.
  • Kalte Frischwasserleitungen. Isolierte Frischwasserleitungen.
  • Kessel aus rostfreiem Stahl, 230 V, 40 l. ISOTHERM Stahlserie.
  • Edelstahl-Außenborder-Überfüllsicherung für den Wassertank.
  • Schwarzwassertank 75 l, zertifiziert, mit Mazeratorpumpe 24V.
  • Grauwassertank 100 l, zertifiziert, mit Auslasspumpe 24V.
  • Edelstahl-Außenborder-Überfüllsicherung für schwarzen Tank mit Geruchsfilter. Unterwasserentsorgung und Hafenentsorgung mit Ventilen.
  • Motoren Meerwasserzulauf mit Messingkugelhähnen, Filtern und zertifizierten Rohrleitungen. Service-System (Aggregat, Wechselstrom oder andere Optionen) Seewasserzufuhr mit Messingkugelhähnen, Filtern und zertifizierten Rohrleitungen.
  • Automatische Bilgenpumpen, REGEL 24 V, in jedem Fach.
  • Bilgen-Doppelstandsensoren mit Alarm in der SPS.
  • Backup manuelle Lenzpumpe mit Ventilen und Saugleitungen in jedem Fach.
  • Elektronische Drosseln des Motors, Garmin (Echolot, UKW-Empfänger und Antenne, GPS, Multifunktionsdisplay 8417MFD), Navigationslichter gemäß COLREG, Hupe, Einbau-Analogkompass 4 ” in der Pilotenkonsole.
  • Feuerlöschanlage für Maschinenraum, mit automatischer Steuerung und manueller Steuerung von
  • Pilotenkonsole. Mittel: Ungiftiges Gas FM-200. Freigabe durch RINa.
  • Handfeuerlöscher, 1 kg, in jedem Bereich. Freigabe durch RINa.
  • Rettungswesten (16). Freigabe durch RINa.
  • Sicherheitsausrüstung für die Navigation innerhalb von 50 Seemeilen vor der Küste, einschließlich Fackeln, Rauchboje, leichte Boje, Rettungsring mit Seil.
  • Rutschfester Rändelboden im Maschinen- und Technikraum.

 

Maori Yachts 6

Kontaktieren Sie uns!

Öffnungszeiten: 

Mo-Fr von 10:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr (ganzjährig) 
Sa von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr (von April bis September) 
Sa nur nach telefonischer Anmeldung (von Oktober bis März)

 

2 + 4 =